Internationalisierung - Metropolregion goes India


Indien – Land der Vielfalt, Land im Aufbruch.

Nach den Wahlen im vergangenen Jahr herrscht in Indien Aufbruchsstimmung und die Erwartungen an die neue Regierung sind hoch. Die neuesten Wirtschaftswachstumsraten zeigen ein positives Bild und auch der Wissenschaftsraum Indien ist in Bewegung. So drängen jährlich hunderttausende junge Menschen in den indischen Bildungssektor und auch der deutsche Hochschulraum wird immer mehr von indischen Studenten entdeckt. Das Indienpanel stellt Projekte von Einrichtungen der Metropolregion mit Indien vor, die die Heraus- forderungen und Chancen dieser Partnerschaft aufzeigen: von der Forschung, über deutsch-indische Studiengänge und Förderlinien, die die Brücke zwischen Wirtschaft und Wissenschaft schlagen bis hin zu deutsch-indischen Berufsschulpartnerschaften.

Panelleitung/Einführung:
Susanne Krause
, Leiterin des International Office der Hochschule Hof und
Dr. Daniel Werner, Geschäftsführer des BayIND an der Hochschule Hof

EU-Indien Forschungsprojekt LARGECELLS: Wie eine einfache Idee eine Technologie werden kann?
Prof. Dr. Mukundan Thelakkat, Universität Bayreuth

Knowledge & Technology Transfer in the Indo-German Context
Dr. Arunashis Chakraborty, Director Indo-German Science & Technology Centre IGSTC (Vortragssprache: Englisch)

German-Indian Management Studies: ein deutsch-indischer Studiengang
Prof. Dr. Thomas Meuche, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Weiterbildung der Hochschule Hof

On the Move: Deutsch-indischer Berufsschulaustausch in der Metropolregion
Rudolf Schirmer, Schulleiter der Lorenz-Kaim-Berufsschule in Kronach
Dr. Clemens Spiess, Robert Bosch Stiftung

Veranstaltungsraum: NETZSCH Hörsaal B001/002